Beach Club2Wir sind immer noch erstaunt über das positive Feedback und die guten Verkäufe, die derersten Ausgabe von the peacelounge beach club weltweit zuteil wurde. Dieser unerwartete (jedoch nicht ganz unberechtigte ;-) Erfolg ermutigte uns, dieser Veröffentlichungsform noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken. So ist THE PEACELOUNGE BEACH CLUB VOL 2 auch viel mehr geworden als eine weitere schöne Lounge/Chillout-Compilation. TBPC2 ist ein Showcase für die etablierten Künstler wie auch die neuesten Signings unseres Labels. Auf diesem exquisiten Digital-Only Sampler finden sich 15 frische und sonnige Grooves, daunter sage und schreibe (8!) bislang unveröffentlichte, Sommerhit-verdächtige Tracks...

Der Opening Track "Bubbles" wurde von Daniele Miglietta und seinem Black Zone Ensemble aus Lecce in Italien komponiert und produziert. Daniele ist ein Loungemusik-Genie, und wir werden bald mehr von BZE zu hören kriegen. Wer den „Star“ schon im Bandnamen führt, muss zu großem Ruhm berufen sein, oder? Jedenfalls arbeitet Flamingo Star zur Zeit an seinem zweiten Album für peacelounge und überrascht uns immer wieder mit extrem lässigen funky Grooves, so wie sie auf "Syncrostar" zu hören sind. Man beachte die kongeniale Verbindung aus dem poetischen Gebrummel eines Beatpoeten und dem warmen, tiefen und funky Groove aus dem Hause Flamingo Star. Mit ihm gibt es gleich noch ein Wiederhören: "Since I Met You" vom ersten Album, im Remix von seinem alten musikalischen Weggefährten "Chameleon Prince Marshall" aka Chico Wedig. Als Nächstes haben wir mit m.age.project einen neueren Künstler, der zu einem der produktivsten bei peacelounge zählt: Vor gerade mal einem Jahr veröffentlichten wir sein Debut Intertwined, aus dem wir einen leichtfüßigen House-Track namens "D for the J" präsentieren, und schon hat er seinem zweiten, mehr Latin-beeinflussten Album Mirador die letzten Schliff hinzugefügt. Davon hören wir "Rio Darro" als Ausblick auf kommende Attraktionen. Tatsächlich ist m.age.project eigentlich sogar dreimal auf tpbc2 zu hören, da er auch noch einen tollen Remix des Tracks "Calimero" von LA TIRANA abgeliefert hat (deren fantastisches Debutalbum erst vor wenigen Wochen erschienen ist). Und auch alle weiteren Werke auf diesem schön zusammen gestellten Album sind mehr als nur Hörenswert. The Peacelounge Beach Club Vol.2 muss man haben!

/media/Bilder/peacelounge.jpg /media/Bilder/musicload.jpg





Diese Webseite verwendet zur Wahrung der Funktionalität und für statistische Zwecke Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieses Onlineangebotes erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren...

Verstanden